Programm 2019

Künstler Auftrittsort Auftrittszeiten Dauer
Blaukehlchen Steinstraße 11.00 Uhr 30 Min.
Herdestraße 12.30 Uhr, 16.00 Uhr
Butterstraße 14.00 Uhr
Onil der Drache Steinstraße 11.45 Uhr, 16.00 Uhr 20 Min.
Herdestraße 13.00 Uhr
Pinokkio & Gepetto Steinstraße 13.00 Uhr, 16.30 Uhr 30 Min.
Herdestraße 11.30 Uhr
The Dog Marionette Steinstraße 14.00 Uhr 40 Min.
Herdestraße 11.00 Uhr, 16.20 Uhr
Arthur kommt vorbei Platz am Münzdenkmal 11.15 Uhr, 14.00 Uhr, 17.00 Uhr 30 Min.
Shiva Grings Marktplatz 12.00 Uhr, 15.00 Uhr 45 Min.
Clown Timmy Butterstraße 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 16.00 Uhr 30 Min.
Clown Topolino ohne feste Zeiten in der Steinstraße und Herdestraße unterwegs
Blaukehlchen
Steinstraße 11.00 Uhr (30 Min.)
Herdestraße 12.30 Uhr, 16.00 Uhr (30 Min.)
Butterstraße 14.00 Uhr (30 Min.)
Onil der Drache
Steinstraße 11.45 Uhr, 16.00 Uhr (20 Min.)
Herdestraße 13.00 Uhr (20 Min.)
Pinokkio & Gepetto
Steinstraße 13.00 Uhr, 16.30 Uhr
(30 Min.)
Herdestraße 11.30 Uhr (30 Min.)
The Dog Marionette
Steinstraße 14.00 Uhr
(40 Min.)
Herdestraße 11.00 Uhr, 16.20 Uhr
(40 Min.)
Arthur kommt vorbei
Platz am Münzdenkmal 11.15 Uhr, 14.00 Uhr, 17.00 Uhr
(30 Min.)
Shiva Grings
Marktplatz 12.00 Uhr, 15.00 Uhr
(45 Min.)
Clown Timmy
Butterstraße 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 16.00 Uhr
(30 Min.)
Clown Topolino
ohne feste Zeiten in der Steinstraße und Herdestraße unterwegs

Kurzfristige Änderungen möglich!

So sehen Sie alle Künstler:

1. Rundgang:
11.00 Uhr: Blaukehlchen (2)
11.30 Uhr: Pinokkio & Gepetto (4)
12.00 Uhr: Shiva Grings (3)
13.00 Uhr: Onil der Drache (4)
14.00 Uhr: The Dog Marionette (2)
16.00 Uhr: Clown Timmy (5)
17.00 Uhr: Arthur kommt vorbei (1)

2. Rundgang:
11.00 Uhr: Clown Timmy (5)
11.45 Uhr: Onil der Drache (2)
12.30 Uhr: Blaukehlchen (4)
13.00 Uhr: Pinokkio & Gepetto (2)
14.00 Uhr: Arthur kommt vorbei (1)
15.00 Uhr: Shiva Grings (3)
16.20 Uhr: The Dog Marionette (4)

Kurzfristige Änderungen möglich!

Diverse gastronomische Angebote in der Innenstadt.

Was Sie wissen sollten

Die Straßenkunst lebt vom direkten Kontakt mit dem Publikum. Deshalb gibt es auch keine Bühnen. Frühes Erscheinen am Spielort bietet gute Chancen, die Künstler „hautnah“ zu erleben. Sollte es einmal zu voll sein, so bitten wir um Ihr Verständnis! Dieser Umstand spricht für den Anklang unseres Kleinkunstfestivals.

Veranstalter:
Aktionsgemeinschaft Esens und Umgebung mit freundlicher Unterstützung der Stadt Esens!